17. Oktober 2013

Morgens in den Nebel schauend, mich fragend, wo das Leben bleibt, Tee trinkend und Schwazbrot kauend, zähl ich die Tage.



Und ganz langsam ertappe ich mich dabei wie meine Gedanken mit jeder Strophe tiefer in diesen Sog aus herbstlicher Melancholie und vergangenen Momenten geraten. Aber wehren möchte ich mich nicht mehr in diesem Augenblick! Es tut einfach gut und fasziniert mich zu sehr.

Philipp Poisel Marktund Fluss sorgt für die passende Stimmung und eine warme Tasse Tee mit Kaktusfeige bringt den Wohlfühlfaktor…jetzt noch die Decke bis zur Nasenspitze ziehen und die „Kuschelsocken“ an. 




Jeder Mensch hat diese Paar Dinge die ihn binnen von Minuten in die richtige Jahreszeit-Stimmung versetzt und die man immer wieder aufs Neue nutzt um dem Alltag zu entkommen.
Es ist so erstaunlich welche Gedanken mir gerade kommen: was alles in den letzten Jahren geschehen ist! Ein großer Schritt nach dem anderen den ich gegangen bin…ich habe mir lange keine wirkliche Melancholie in Herzen mehr erlaubt! 

"Bin zu alt für den Scheiß", sage ich mir.
"Man ist nie zu alt um hier und da ein kleines Tränchen für und wegen der vergangenen Momente zu verdrücken" sollte ich wissen. 

Einfach wundervolle Erinnerungen wie beispielsweise an das grandiose Konzert von Philipp Poisel; es war einfach so ergreifend und beeindruckend. Ich muss ihn einfach wieder live sehen, genau die richtige Portion Schmalz ohne zu kitschig zu werden.

Ach ich liebe dich Herbst, du bist eben immer noch die beste Jahreszeit. 
(ja Regen und Kälte aber ich stehe einfach auf ihn, auf diesen rauen Herbst)







Kommentare:

  1. Den Herbst, aber noch lieber den Frühling, der bringt uns dem Sommer ganz nah :-)
    Aber du hast wirklich Recht, es gibt so viele kleine Rituale die eine Jahreszeit ausmachen.

    Danke, dass du uns deine gezeigt hast :-)

    AntwortenLöschen
  2. TRAURIG & ganz und gar WUNDERVOLL zugleich...
    Mein Herz geht auf !!! Draußen stürmt es...wirbelt alles durcheinander...nichts ist mehr da wo es vorher war...eine neue Ordnung...sich selbst wiederfinden oder neu erfinden...
    Alles neu macht der Herbst !!!
    Hab einen zauberhaften Tag meine Liebe

    AntwortenLöschen
  3. das letzte bild ist echt interessant ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen